Filialen

Verschiedene Filialen in einem Programm

Mit dem Filialmodul haben Sie die Möglichkeit, einen Adressstamm und einen Artikelstamm zu verwalten, gleichzeitig jedoch verschiedene Logos und verschiedene Absenderadressen für Korrespondenz, Offerten, Rechnungen usw. zu verwenden.
Jede Filiale hat automatisch ein eigenes Lager (Lagermodul optional)

Damit Sie die Übersicht nicht verlieren, können Sie die Listenansicht in Offerten, Lieferscheinen oder Rechnungen nach den Filialen sortieren. Auswertungen können Sie für eine, mehrere oder alle Filialen erstellen. Zudem ist es mit wenigen Klicks möglich, ein filialabhängige Erfolgsrechnung und Bilanz oder eine konsolidierte Auswertung zu generieren.

Einstellungen Filiale
  • Alle Offerten, Lieferscheine, Bestellungen, Rechnungen etc., können einer Filiale zugeordnet werden. Automatisch werden aufgrund der Auswahl das entsprechende Logo und der hinterlegte Briefkopf ausgedruckt.
  • Mit einem Dropdown-Menü kann nach der gewünschten Filiale eingeschränkt werden. Auch fix für jeden Benutzer einstellbar. So werden standardmässig nur z.B. die offenen Offerten der eigenen Filiale angezeigt
  • Mit der Lieferart kann Lagerwirksamkeit auf ein anderes Lager (andere Filiale) umgebucht werden. Z.B. wird bei Lieferart Abholen von der jeweiligen Filiale z.B. Uster oder Zürich abgebucht. Jedoch wird Postversand immer ab Filiale Uster ausgeführt, obwohl Lieferschein von Filiale Zürich ausgestellt wurde.
Adresse Detailansicht Filiale
Offerte Filialen Listenansicht

Weitere Funktionen

  • Kumulierte/gruppierte Auswertungen nach Filile
  • Durchgängig von Adresse bis FiBu.
  • Filialzuordnung für jeden Kunden, die dann in Offerte, Rechnung usw. übernommen wird. Falls keine Filiale angegeben wird in der Kundenadresse, wird Filiale des Mitarbeiters übernommen, sonst Standardfiliale.